Bakums Volleyball-Damen gewinnen gegen Füchtel und Cloppenburg

Am vorletzten Heimspielnachmittag der Saison gewannen Bakums Volleyballerinnen  zweimal souverän. Im ersten Spiel besiegte die 1. Volleyballmannschaft des SC Bakum DJK Füchtel in drei Sätzen (25:18, 25:15, 25:13) mit 3:0. aufrecht. Das Trainerduo der DJK fand kein passendes Rezept, gegen das Team um Kapitänin Lisa Hohnhorst.
Bakum wusste seine Stärke und Erfahrung gezielt einzusetzen und belohnte sich mit dem Sieg. Im zweiten Spiel besiegten die Bakumerinnen den TV Cloppenburg 4 in drei Sätzen (25:2, 25:13, 25:3) mit 3:0. In rasantem Tempo (1. und 3. Satz jeweils in 12 Minuten) dominierten die Bakumer Volleball-Damen um Viktoria Kalkhoff, Petra
Eveslage, Ann-Marie Becker und Louisa Kalkhoff das Spiel.

Die Mannschaft freut sich über die 3 Punkte, hätte den Zuschauern aber doch gern mehr Volleyball gezeigt. Die Patien gegen den VV Vechta und vor allem den SW Lindern am kommenden Wochenende versprechen mehr Spannung, schließlich handelt es sich um Bakums Saisonfinale! Mit der Unterstützung der Fans wollen die Bakumer Damen die Tabellenspitze verteidigen!

Nächstes Spiel in der Sporthalle Bakum:
17.02.2018    SC Schwarz-Weiß Bakum : 1. VV Vechta
14:00Uhr!     SC Schwarz-Weiß Bakum : SV SW Lindern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s