Brand einer Tischlerei in Daren

Daren. Am 02. März 2018, um 04.32 Uhr, entdeckte ein aufmerksamer Lkw-Fahrer den Brand einer Lagerhalle einer Tischlerei an der Vechtaer Straße. Auf der Lagerhalle (20×40 Meter) befand sich eine Photovoltaikanlange. Die gesamte Halle stand bei Eintreffen der Feuerwehr (Vechta, Bakum, Lüsche mit 14 Fahrzeugen und 67 Einsatzkräfte) in Vollbrand. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 150.000 Euro. Während der Löscharbeiten wurde die Vechtaer Straße vollgesperrt. Die Brandursache ist zum derzeitigen Zeitpunkt unbekannt.

über Freiwillige Feuerwehr Bakum – 02.03.2018 Feuer 3 – Fabrikbrand