Osterfeuer in Bakum

KLJB Bakum. Auch in diesem Jahr wurde am Ostersonntag das Osterfeuer entzündet. Dazu hatte die Landjugend Bakum auf den Hof Busse eingeladen. Um kurz nach 19 Uhr brachte die Landjugend das Feuer, das traditionellerweise an der Osterkerze enzündet wird, auf den Hof und der riesige Scheiterhaufen auf dem Acker wurde entflammt. Da es ziemlich war, brannnte das Feuer sehr zügig und leuchtete weit über das Land. Der Musikverein Bakum begleitete dies mit feierlicher Musik. Anschließend wurde noch lange gefeiert. (Fotogalerie offline)

Auch in diesem Jahr wurde ein großes Osterfeuer entzündet