Fotos: Auszeichnung verdienter Bürger im Ehrenamt

Gemeinde Bakum. Diese vier Männer haben sich besonders verdient gemacht. Sie haben sich für ihren Verein eingesetzt, für ihr Dorf und zum Wohl der Gemeinde Bakum: Franz Bünger (SV Carum), Heinz Rasche (SC Bakum), Franz-Josef Göttke (Heimatverein Bakum) und Alfons Suding (Dorf Lüsche). Bürgermeister Tobias Averbeck begrüßte aus diesem Anlass 70 Gäste in der Musikaula der St. Johannes-Schule, darunter die bereits ausgezeichneten Bürger im Ehrenamt, Ratsmitglieder und Vereinsvertreter. Wer könnte die Laudatio halten als ihre engsten Mitstreiter im Verein: Ludger Hilgefort über Franz Bünger, Bernd Arkenstette über Heinz Rasche, Thomas Dernjac über Franz-Josef Göttke und Joseph Wehry über Alfons Suding.  Anschließend richtete Bürgermeister Tobias Averbeck an jeweils jeden dieser vier Männer noch ganz persönliche Anmerkungen, Erlebnisse und Dankesworte und überreichte ihnen eine Ehrenurkunde. Natürlich bekamen alle Vier darüber hinaus noch ein paar Präsente und ihre Ehefrau erhielt den obligatorischen Blumenstrauß für ihre Geduld und Unterstützung. Die Auszeichnung verdienter Bürger soll in Zukunft öfter, nämlich schon nach zwei Jahren, stattfinden. Denn es gibt noch viele andere Frauen und Männer aus allen Ortsteilen der Gemeinde, die für ihren gemeinnützigen Einsatz von uns allen ein „Dankeschön“ verdient haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s