Sommerbühne des Bakumer Musikvereins

Musikverein Bakum. Es sollte ein Abend werden, bei dem sich die Zuhörer wohl fühlen und entspannen können. So sagte es jedenfalls der Vorsitzende des Bakumer Musikvereins Bakum Karl-Josef Mählmeyer zu Beginn des Konzertabends „Sommerbühne“, die im Pausenhof der Bakumer Oberschule stattfand. Es wurde allerdings ein Abend mit packender Musik, die zum Schunkeln und Applaudieren herausforderte. Tolle Filmusik, Pophits, Jazz vom Feinsten. Und dies in einer Topqualität! Hinzu kommt, dass der Innenhof geradezu prädestiniert für Konzertabende mit Blasorchestern ist. Der Sound wird trichterförmig in die Ohren der Zuschauer transportiert, unaufdringlich aber volltönend und einfach wunderschön. So wurde der Abend ein Genuss für Musikliebhaber. Und die waren reichlich gekommen, nicht nur aus Bakum sondern aus umliegenden Orten und sogar aus Vörden. Nach dem Konzert wurde noch lange miteinander geplaudert und gefeiert. (Fotogalerie offline)

Der Musikverein Bakum live auf der Sommerbühne an der St. Johannes-Schule Bakum