Fotos: För ümmer Disco in Lüschke!

Lüsche. Wer noch nicht wusste, dass Lüsche die wahre Partyhochburg ist, hatte Gelegenheit, sich davon bei der plattdeutschen Aufführung der „Podestspeelers“  davon zu überzeugen. Zum Inhalt: Das verborgene Talent von zwei kernigen Lüscher Männern, den Glitterboys, wird neu entdeckt. Sie erhalten einen Vertrag für eine Revivaltour  in großen Konzertsälen. Ihre weiblichen Fans können gar nicht abwarten, bis sie auf der Bühne stehen. Doch ohne Botox und viel Übung gibt es keinen Erfolg. Außerdem können Damen für Glitterboys durchaus anstrengend werden. Die lustige Geschichte wird am Ende noch richtig kriminell und hat durchaus Tiefsinn. Wir Männer erfahren, wie die Frauen wirklich über uns denken. Ich habe lange nicht mehr so gelacht, wie auf diesem Theaterabend! Mit mir lachten zahlreiche Gäste von anderen Theatergruppen aus dem ganzen Landkreis Vechta, die zu einer Extraaufführung auf den Hof Rolfes eingeladen waren. Von allen Seiten hörte ich großes Lob an die Lüscher Theaterkünstler: „Ihr habt super gespielt!“