Zeugenaufruf: Illegale Müllentsorgung am Harmer Mäuseturmsee

Polizeimeldung. Zeugenaufruf nach „illegaler Müllentsorgung“ – Der Polizei Bakum wurden jetzt zwei Fälle von illegaler Müllentsorgung gemeldet. Der erste Fall ereignete sich an der Straße „Zur alten Schule“ in Harme. Dort wurden neben neben dem Gasthof „Mäuseturm“, auf dem dortigen Parkplatz, mehrere Müllbeutel mit Kabelresten entsorgt. Nur einige hundert Meter weiter, nämlich im Bereich der Nieberdingstraße, unmittelbar neben der Autobahn 1, wurden weitere Müllsäcke u.a. mit Grünabfällen entsorgt. Die Polizei Bakum bittet in beiden Fällen um Zeugenhinweise, unter der Telefonnummer: 04446-1637.

über ▷ POL-CLP: Meldung aus Bakum | Presseportal

Kommentar: Gestern Abend rief bei mir eine Bakumer Frau an, die ebenfalls zum Teil undichte Müllbeutel mit viel Abfall im Eingangsbereich des Mäuseturmsees gesehen haben will. Ich riet ihr, sich direkt an die Polizei zu wenden. „Illegale Müllentsorgung“ ist kein Kavaliersdelikt und sollte grundsätzlich sofort der Polizei angezeigt werden.