DLRG bildet Rettungsschwimmer aus

DLRG Bakum. Die DLRG Bakum bietet eine Ausbildung zum Rettungsschwimmer an. Auch Nichtmitglieder können daran teilnehmen:

Gewässer sind seit jeher ein beliebter Ort für Freizeitgestaltung und sportliche Betätigung. Aber auch hier bleibt es nicht aus, dass immer wieder Menschen in Gefahr geraten. Ob durch Selbstüberschätzung oder durch eine plötzlich einsetzende Strömung: Im Falle eines Falles kommt es auf schnelle Hilfe an.

Für den Ernstfall bilden wir deshalb viele unserer jugendlichen Mitglieder und natürlich auch interessierte Nichtmitglieder zu Rettungsschwimmern aus. Nach der Ausbildung können neben- oder auch hauptberufliche Tätigkeiten in Schwimmbädern und Badeanstalten wahrgenommen werden oder ehrenamtlich im Wasserrettungsdienst mitgearbeitet werden.

Zur Ausbildung gehören Ausdauerschwimmen, Tauchen und Rettungsübungen genauso wie Kenntnisse über Erste Hilfe, Gefahren am und im Wasser sowie rechtliche Grundlagen.

Weitere Infos über Detailmeldungen – DLRG Ortsgruppe Bakum e.V.