Pfadfinder überbringen Friedenslicht im Rathaus

Gemeinde Bakum. Die Pfadfinder der Siedlung St. Johannes Baptist Bakum überbrachten am Mittwoch der Gemeindeverwaltung Bakum das Friedenslicht aus Bethlehem. Etwa 15 Mitglieder der Siedlung und Ihre drei Betreuerinnen und Betreuer kamen am Abend ins Rathaus um der Gemeinde Bakum, vertreten durch den Allgemeinen Vertreter des Bürgermeisters, Ludger Grafe, das Friedenslicht aus Bethlehem zu übergeben.

über Gemeinde Bakum