Wird 2019 ein Bakumer Jubeljahr?

Bakum. Wird das Neue Jahr ein Bakumer Jubeljahr? Wir wissen, noch nicht, was das Jahr uns so bringt. Feiern werden wir aber auf jeden Fall reichlich, denn in 2019 feiern mehrere wichtige Bakumer Vereine runde Jubiläum. Gleich am Anfang beginnt das Neue Jahr mit einem Knaller! Der Musikverein Bakum feiert am 5. und 6. Januar sein 100-jähriges Jubiläum. Und dies auch noch genau an meinem Geburtstag. Obwohl ich dem Verein nicht angehöre, fühle ich mich mit dem Musikverein eng verbunden. Nicht nur durch die vielen Fotos, die ich von unserem tollen Bakumer Orchester gemacht habe.  Auf Bällen mit einem Dirigenten, der Büttenreden kann. Auf Volksfesten, bei denen unserer Musikverein ein ganzes Festzelt in wahre Hochstimmung mit einer Polonaise ohne Ende katapultierte. Und bei Feiern unseres Musikvereins gemeinsam mit Freunden aus dem Eichsfeld mit furiosen Tanzeinlagen unserer thüringischer Gäste. Da ist es logisch, dass ich meine Geburtstagsparty mit unserem Musikverein feiere. Im Juli feiert unser Sportverein SC Bakum sein 90-jähriges Jubiläum. Ein weiteres Jubiläum feiert die Feuerwehr Bakum,  ihr 100-jähriges Jubiläum im August. Im gleichen Monat feiert unsere Chorgemeinschaft Cäcilia Bakum ihr 40-jähriges Bestehen als gemischte Chorgemeinschaft aus Frauen und Männern. Wir werden dies natürlich ordentlich auf dem Sänger- und Musikertreffen der Gemeinde Bakum feiern.  In diesem Jahr ist unsere Chorgemeinschaft Cäcilia Gastgeberin des Sänger- und Musikertreffens mit vielen Musik- und Gesangvereinen.

Allen Lesern meines Blogs wünsche ich vor allem persönlich ein gesundes, erfolgreiches und gutes Neues Jahr 2019,

Euer Georg Rosenbaum.