Europawahl: Dr. Gehrold kommt am 10. Mai nach Bakum

Europawahlen. Es ist Europawahlkampf! Mittlerweile hängen auch schon erste Plakate in Bakum, leider aber bislang nur von der AfD. Aber so langsam wchselt nun auch die CDU Bakum in den Wahlkampfmodus. Sie lädt alle Einwohner der Gemeinde Bakum am 10. Mai zu einer Radtour mit dem CDU-Europawahlkandidaten Dr. Stefan Gehrold ein. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Rathaus. Von dort aus geht es ins Harmer Gewerbegebiet, wo zwei Betriebe besichtigt werden. Um 17 Uhr lädt die Frauenunion zum „Familiengrillen“ beim Mäuseturm in Harme ein. Der Rechtsanwalt ist ausgewiesener Fachmann in der Europapolitik. Er rückte im Jahr 2018 für Burkhard Balz ins EU-Parlament ein und ist dort im Ausschuss für Wirtschaft und Währung sowie stellvertretendes Mitglied in zwei weiteren Ausschüssen.  Bei den Delegiertenwahlen der Kreis-CDU setzte sich Dr. Gehrold gegen den Vorschlag des damaligen Vorsitzenden Dr. Stephan Siemer gegen die Vorsitzende der CDU-Faktionsvorsitzende im Kreistag Sabine Meyer durch. Dr. Gehrold erreichte bei der Nominierung der Landeswahlliste aber nur den undankbaren 5. Listenplatz und hat wahrscheinlich nur geringe Chancen ins Europaparlament einzuziehen. Die CDU hofft trotzdem auf eine hohe Wahlbeteiligung und möglichst viele Stimmen für Gehrold. Dadurch könnten sich seine Chancen erhöhen. (Aktualisiert)

gehrold

Dr. Stefan Gehrold bei einer Wahlkampfveranstaltung auf dem Gelände des Heimatvereins Bakum im Jahr 2014. Foto: Rosenbaum