Bakumer Germanen feiern mit Freunden

Bakumer Germanen. Die Bakumer Germanen sind nicht nur treue Fans von FC Bayern München. Sie feiern auch gerne mit Freunden. Zu einem kleinen Grillfest luden sie alle Freunde und Helfer auf das Gelände des jüngsten Bakumer Vereins ein, den Traditionellen Bogenschützen Bakum. Bei Bratwurst und kühlen Getränken unterhielten sich die Erwachsenen, die Kinder probierten mal, mit Pfeil und Bogen ins Schwarze zu treffen. Bei dem Fest überreichten die Bakumer Germanen auch jeweils eine Spende von 400 Euro an die Traditionellen Bogenschützen und an Gertrud Tegeler. Für die Bakumer Künstlerin, die Hilfsprojekte in Indien organisiert, nahm ihr Gatte Joseph den Scheck  in Empfang. Das Geld stammt aus dem Überschuss des Weihnachtsfestes mit dem Stürmer-Star von Bayern München, Serge Gnabry.