Bernd Holtkamp soll neuer Pfarrer in Bakum werden

Katholische Kirchengemeinde Bakum. Kaplan Bernd Holtkamp soll neuer Pfarrer in Bakum werden. Dies gab Pfarrer em. Heinz Tapphorn heute bei der Jubiläumsfeier der Feuerwehr Bakum bekannt. Der 36 Jahre alte Geistliche ist derzeit Kaplan an St. Gertrud in Lohne. Er traf sich gestern mit den Gremien der Bakumer Pfarrgemeinde. Das Gespräch soll sehr positiv verlaufen sein und beide Seiten hätten sich darauf geeinigt, sagte Pfarrer Tapphorn. Kaplan Holtkamp hat in Rom studiert und wurde im Jahr 2017 Diözesanseelsorger der Malteserjugend. Er soll auch außerdem die Aufgabe als Jugendpfarrer im Offizialat Vechta übernehmen, teilte Pfarrer Tapphorn sehr erfreut mit. Wir dürfen also auf einen sehr jungen Pfarrer gespannt sein, der besonders mit der Jugendarbeit vertraut sein wird. Christian Tebbe vom Pfarreirat gab am Sonntag vor dem Hochamt bekannt, dass die Einführung des neuen Pfarrers am 14. September sein soll.  Mehr über die Vita von Kaplan Holtkamp auch unter Homepage der kath. Kirchengemeinde Bakum …