Trotz Rekordhitze besuchten 55 Teilnehmer die Adelsgüter

Heimatverein Bakum. Franz-Josef Göttke (Vorsitzender des Heimatvereins Bakum) war am Sonntagmittag angenehm überrascht, dass 55 Teilnehmer zur adeligen Tour durch die Gemeinde Bakum sich beim Heimathaus eingefunden hatten. An verschiedenen Stellen innerhalb der Gemeinde Bakum stellte er die Adelsgüter im einzelnen vor. Trotz der großen Hitze verstand es Franz-Josef Göttke, die Geschichte der Adelsgüter interessant und amüsant zu erzählen. Auch Baron Georg Wilhelm von Frydag stellte sein Gut in Daren den Besuchern vor.

über Trotz Rekordhitze – 55 Teilnehmer besuchten die Adelsgüter – Heimatverein Bakum