Fotos: Bakumer Rat, Sportverein und Musikverein in Beuren (Serie 1)

Beuren: Diese drei tollen Tage bleiben den Bakumern und Beurischen Freunden noch lange in Erinnerung. Bakumer Rats- und Verwaltungsmitglieder sowie die Altherren des SC Bakum und der Musikverein Bakum nimmt an dem 100-jährigen Jubiläum des Sportvereins Beuren teil. Am Freitag starteten die Bakumer mit dem Bus Richtung Beuren. Nachmittag  wurden sie auf dem Sportplatz in Beuren empfangen, abends fand die große Jubiläumsparty in einem Saal im Beurener Ortskern mit vielen Ehrungen statt. Funkenmariechen und Gruppen vom Beurischen Carnevalsverein sorgten gewaltig für Stimmung. Natürlich erhielt Concordia viele Präsente und Glückwünsche örtlicher Vereine. Der Bakumer Sportverein brachte als Gastgeschenk zwei Fässer Haake-Becks mit, der Musikverein einen Fußball mit den Unterschriften aller Orchestermusiker. Zum Ende des offiziellen Festaktes wurde das Eichsfeldlied gesungen, eine Hymne wie bei uns „Heil dir, o Oldenburg!“ Danach ging die Party noch lange weiter, ich zeige davon nur Ausschnitte.