Fotos: Bakumer Rat, Sportverein und Musikverein in Beuren (Serie 3)

Beueren. Am Sonntagvormittag nutzte ich die Gelegenheit, ein paar Eindrücke vom Ort Beuren zu sammeln. Es gibt dort jede Menge zu sehen. Leider sah ich nur ein paar Sehenswürdigkeiten, die St. Pankratius Kirche, den Wartturm, einen alten Dorfbrunnen, Marktplatz und Fachwerkhäuser, die eine lange Geschichte zu erzählen haben. Es lohnt sich, Beuren etwas ausgiebiger zu durchstreifen. Mittags fand dann ein großer Empfang auf dem Sportplatz statt. Mit Hilfe der Beurischen Feuerwehr wurde ein großer Festumzug aller Vereine durch Beuren veranstaltet. Wir Bakumer waren dabei. Am Ende gabelte die Feuerwehr zwei Bakumer Fotografen auf. 🙂 Wohlbehalten stießen wir zu unseren Bakumer Freunden, um am Nachmittag wieder Richtung Bakum nach Hause zu fahren. Wir kommen gerne wieder nach Beuren und bedanken uns bei unseren Gastgebern.