Kirmes in Lüsche

Lüsche. Auch in diesem Jahr ist die Lüscher Kirmes wieder ein Highlight im Kalender unserer Gemeinde Bakum. Sie wurde am Samstag mit dem Fass Freibier eröffnet. Wie in den Vorjahren gab es den Freibierfassanstich und danach die große Tombola. Erstmals rockte mit der Band Halbgar eine Liveband die Kirmes und die Lüscher tanzten bis in den frühen Morgen. Am Sonntagvormittag fand der Frühschoppen stand. Diesmal nicht mit einem prominenten Politiker als Gastredner, sondern mit dem bekannten Dominikanerpater Karl Giese. Er brachte uns mit einigen wichtigen Gedanken zum Thema Zusammenhalt zum Nachdenken. Nachmittags strömten viele Besucher auf die Kirmes. Dort präsentierte die Feuerwehr Lüsche ihre Arbeit und ihre Einsatzfahrzeuge. Auf dem Zigeumermarkt konnten tolle Spezialitäten erworben werden. Beim Pfannkuchenessen am Montag kann ich leider diesmal nicht dabei sein. Das wird bestimmt auch wieder toll werden. (Fotogalerie offline)

Viel los war auf der Lüscher Kirmes.

Ein Gedanke zu “Kirmes in Lüsche

  1. Pingback: Fotos: Preisverteilung Luftballonaktion in Lüsche | georg-rosenbaum.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.