Fotos: Preisverteilung Luftballonaktion in Lüsche

Lüsche. Ich finde es toll, wie gut die Lüscher ihre Kirmes organisieren. Jedes Detail wird dabei sehr gut durchdacht. Die Lüscher Luftballonaktion ist ein gutes Beispiel dafür und ist seit Jahrzehnten in Lüsche Kult. Heute kaufen viele Mamas für ihre Kindern einen Luftballon , die schon als Kind selbst einmal ihren Luftballon von Lüsche aus in die weite Welt schickten. Fast das ganze Dorf macht mit. In diesem Jahr stiegen 500 Ballons in den Lüscher Kirmeshimmel. Im Herbst gibt es dann im Feuerwehrhaus eine kleine Party für alle Teilnehmer, deren Luftballon gefunden und die Rücksendekarte nach Lüsche geschickt wurde. So war es auch in diesem Jahr. Für jeden gefundenen Ballon gab es ein kleines Präsent. Da die Organisatoren Namen und Alter jeden Teilnehmers kennen, war jeder Gewinn ein ganz individuelles Geschenk. Für den Herrn zum Beispiel ein Fässchen Pils, die Dame eine eventuell eine Flasche Rotwein und das Kind ein Spielzeug oder Süßigkeiten. Der Hauptpreis war – wie in jedem Jahr – ein Fahrrad. Super organisiert, liebe Lüscher, und macht weiter so!