Fotos: CDU-Infoveranstaltung „Rathaus-Neubau ja oder nein?“

CDU Bakum. Kaum ein Thema bewegt die Bakumer derzeit so sehr wie das Rathaus-Projekt. Soll das jetzige Rathaus saniert oder abgerissen und neu gebaut werden? Auf der Infoveranstaltung präsentierte Bürgermeister Tobias Averbeck Daten und Fakten über den Zustand sowie über die Alternativen „Abriss und Neubau“ und „Sanierung und Erweiterung“ vor. Demnach ist ein Neubau nicht viel teurer als eine Sanierung und Erweiterung.  Das erst 40-Jahre alte Gebäude weist einige Mängel aus, die man zum Teil auch von außen sehen kann, wenn man genau hinschaut. Vor allem reicht der Platz nach Aussage von Rat und Verwaltung modernen Ansprüchen einer einwohnermäßig stark wachsenden Gemeinde nicht mehr aus. Skeptiker kritisieren allerdings die hohen Ausgaben für eine relativ kleine Verwaltung.

Am 2. Dezember findet eine weitere offizielle Infoveranstaltung zum Rathaus-Projekt im Gasthof Hönemann statt. Dazu ist jeder interessierte Einwohner eingeladen, um sich aus erster Hand zu informieren und eventuelle Einwände zur Diskussion zu stellen.