Die Geschenkidee zu Weihnachten: Loher Dorfchronik

Lohe. Klappern gehört zum Handwerk! Deshalb baten mich die Loher, noch einmal Werbung für ihre Loher Dorfchronik zu machen. Das mache ich gerne, bin ich doch ein „halber“ Loher. Insider wissen, dass dies nicht nur damit zusammenhängt, das ich in der Loher Straße wohne. -:)

Ich werbe für die Loher Dorfchronik aus voller Überzeugung. Sie ist weit mehr als nur ein Sammelsurium von Fotos und Infos über die Geschichte Lohes. Sie enthält auch viele sehr unterhaltsame Geschichten über unsere Region. Wie auch Bürgermeister Tobias Averbeck schon auf dem Dorffest betonte, ist diese Chronik wie alle Chroniken der Bauernschaften eine echte Bereicherung für unsere ganze Gemeinde. Wer also noch ein interessantes Weihnachtsgeschenk für einen heimatverbundenen Bakumer sucht, sollte dieses Buch in Erwägung ziehen.

Buch: „Moin, ich komme aus Lohe“, erhältlich bei der Volksbank Bakum oder bei Schreibwaren Kuper (Inh. Annette König) in Bakum.

Die Loher Dorfchronik 2019 „Moin, Ich komme aus Lohe“