Öffentliche Gottesdienste wieder ab 9. Mai

Katholische Kirchengemeinde Bakum. Wer derzeit die Bakumer Pfarrkirche besucht, ist etwas erstaunt. Jede zweite Bank ist mit Klebebändern abgesperrt, auf den freien Bänken sind ein oder zwei Sitzpositionen markiert, auf denen Gottesdienstteilnehmer sitzen dürfen. Der Grund für die ungewöhnliche „Sitzordnung“ sind die Regeln, die demnächst gelten, wenn wieder Gottesdienste mit öffentlicher Beteiligung stattfinden sollen. Dabei…

Abriss bringt neue Perspektiven

Bakum. Wenn auch das Leben in Coronazeiten gelähmt scheint, so ereignet sich doch im Bakumer Ortskern allerhand. Das Haus Beckmann ist mittlerweile abgerissen worden. In Kürze ist die Gastwirtschaft von Alma Geising dran. Schon jetzt hat man einen völlig neuen Blick auf unsere Pfarrkirche, die bislang hinter dem Haus von Sefi Beckmann verborgen war. So…

Coronakrise: Volksfest 2020 wird abgesagt

Volksfest Bakum. Der Super-GAU ist eingetreten. Was viele schon befürchtet haben, ist eingetreten: Der Vorstand der Volksfestgemeinschaft hat das diesjährige Volksfest abgesagt. Per Brief hat der Vorstand bereits allen Wagenbauern und Teilnehmern am Volksfest diese traurige Entscheidung mitgeteilt. Sehr gern hätten wir mit unserem 59. Volksfest für etwas Abwechslung in dieser sorgenvollen und sehr belastenden…

Haus Beckmann: In der Karwoche beginnt der Abbruch!

Bakumer Ortskern: Es hat ein wenig gedauert, bis es los ging: Der Abbruch des Gebäudekomplexes Haus Beckmann, Gastwirtschaft Alma Geising. Wir Bakumer warfen immer mal einen Blick auf die alten historischen Bauwerke, über deren Abriss bereits vor längerer Zeit entschieden war, Der 8. April geht nun in die Geschichte Bakums als der Tag ein, an…