Corona: CDU Bakum sagt wieder Mitgliederversammlung ab

CDU Bakum. Der Vorsitzende des CDU-Gemeindeverbandes Franz Hölscher sagte die Mitgliederversammlung, die am 26.10.2020 im Gasthof Hönemann in Vestrup stattfinden sollte, wegen der Corona bedingten Entwicklung ab. In Bakum sind die Neuinfektionen rasant angestiegen, mehrere Mitarbeiter des Rathauses befinden sich aktuell in Quarantäne. „Unter diesen Umständen können wir derzeit keine Mitgliederversammlung abhalten“, sagte Hölscher. Die CDU-Mitglieder, die sich bereits angemeldet hatten. wurden inzwischen per E-Mail vom CDU-Kreisverband darüber informiert. Auf der Versammlung hätte der Bürgermeisterkandidat der CDU gewählt werden sollen. Im Vorfeld hatten sich Vorstand und Fraktion der CDU schon für die Wiederwahl von Bürgermeister Tobias Averbeck ausgesprochen. Des weiteren standen auch Delegiertenwahlen auf der Tagesordnung.

Bereits im Frühjahr musste die CDU Versammlung aus gleichem Grund abgesagt werden. Hölscher hofft, im Frühjahr 2021 die Mitgliederversammlung endlich doch durchführen zu können, sobald sich die derzeit so angespannte Corona Lage wieder entspannt hat.

CDU-Vorsitzender Franz Hölscher: „Die Versammlung muss ausfallen!“ Foto Rosenbaum