Keine Querdenken Demo in Vechta!

Vechta. Am Freitag, den 13. November, findet eine Demonstration der Maskengegner und sogenannten „Querdenker“ statt, die sich gegen die Maßnahmen und Regeln wenden, die die Behörden zur Eindämmung der gefährlichen Pandemie und zum Schutz der Bevölkerung verfügt haben. Die Regeln beruhen auf Empfehlungen von Experten und auf wissenschaftlichen Erkenntnissen- Die Demonstranten gehören zu einer verschwindend kleinen Minderheit.

Ich schließe mich der großen Mehrheit an, die die behördlichen Anordnungen für richtig halten. Wir brauchen in Vechta kei ne Covidioten, schon gar nicht von außerhalb! Die Maskengegner haben schon mehrfach mit ihren Demonstrationen die Gesundheit anderer gefährdet, weil sie sich an die Abstands- und Hygienemaßnahmen nicht gehalten haben. Im Corona Hotspot Vechta können wir auf solche „Demos“ verzichten. Ich protestiere daher gegen diese Veranstaltung und fordere die Polizei auf, auf Einhaltung der Auflagen und Regeln zu achten und die Veranstaltung sofort aufzulösen, wenn eine Gefahr für andere entsteht.

#SolidaritätJetzt! Keine „Querdenken“ Demo in Vechta!