Schnelllader für Elektroautos entstehen am Rasthof in Harme

Elektrisch unterwegs im Oldenburger Münsterland

Direkt vor meiner Haustür wird die Ladeinfrastruktur weiter ausgebaut. Auf dem Autohof Oldenburger Münsterland in Harme werden derzeit zwei Shell Recharge High Power Charger mit bis zu 150 kw Leistung aufgebaut. Damit können moderne Elektroautos in wenigen Minuten wieder bis zu 80 Prozent aufgeladen werden. Beide Säulen haben jeweils einen europäischen CCS-Stecker und einen asiatischen ChaDeMo Stecker. Während des Ladevorgangs kann man im Tankstellen-Shop einen Kaffee trinken oder einen Imbiss im Restaurant einnehmen. Ideal für Leute, die auf längerer Fahrt auf der Autobahn A1 zwischen Osnabrück und Bremen unterwegs sind. Aber auch praktisch für mich, wenn ich spontan für eine längere Fahrt schnell nachladen möchte.

Foto: zwei neue Shell Recharge Ladestationen mit jeweils CCS und ChaDeMo Stecker am Rasthof Oldenburger Münsterland im Bau

Ursprünglichen Post anzeigen