Pfarreiratsvorsitzender Jan Hoyer wünscht sich Veränderungen in der Kirche

Katholische Kirchengemeinde Bakum. Der Vorsitzende der katholischen Kirchengemeinde Bakum wünscht sich „Veränderungen – auch hier in Bakum“, in der Kirche. Dies äußerte er in einem Porträt, das über ihn im OM Wochenblatt am vergangenen Wochenende veröffentlicht wurde. Das Anzeigenblatt wird jedem Haushalt zugestellt.

Hoyer ist seit 2017 Vorsitzender des Pfarreirates und viele Jahre aktiv, unter anderem als Küster von St. Vitus in Vestrup. Er sagte, der Klerus müsse Macht abgeben, kritisierte den Missbrauch in der Kirche und den Umgang mit gleichgeschlechtlichen Paaren. Seine Meinung wird sicherlich in Bakum Diskussionen auslösen.