Im memoriam Volksfest Bakum

Volksfest Bakum. Normalerweise wäre ich zu dieser Stunde feucht fröhlich und schon etwas angetüdelt, denn traditionell findet am Sonntag nach Pfingsten in Bakum die schönste Jahreszeit der Gemeinde, unser Volksfest statt. Sonntagnachmittags zieht ein Festumzug mit tollen Motivwagen und ca. 1000 jungen und junggebliebenen Menschen aus allen vierzehn Ortsteilen unserer Gemeinde durch den Bakumer Ortskern.…

Wie Linke und Rechte auf Twitter blockieren

Die #NoAfD, Links- und Rechtsextremisten benutzen die Sozialen Netzwerke, um ihre Inhalte zu verbreiten und Mitglieder zu werben. Oft posten sie populistische Beiträge, nicht selten sind Bilder und Inhalte manipuliert und enthalten Falschnachrichten (Fake). Die Extremisten bilden ihre eigene „Blase“ und blockieren jeden, der ihre Aktivitäten im Netz kritisch beobachten und hinterfragen. Im Kreis Vechta…

Warum Leute aus Wut Hunde vergiften wollen

Hunde. Großes Geschrei gibt es in Sozialen Netzwerken, wenn irgendwo ein Hund durch Giftköder vergiftet wurde. Leider denken wenige Hundehalter darüber nach, warum Menschen so wütend über Hunde werden können. Die Gedankenlosigkeit einiger Hundehalter ist grenzenlos! Nicht, dass ich Giftköder verlegen würde, aber der Gedanke kam mir heute durchaus, als ich auf dem Weg von…

CDU Bakum nominiert ihre Kreistagskandidaten

Kommunalwahlen. Der CDU Bakum schickt Martina Spille, Thomas Hoping und Anne Ellmann wieder in die Wahl zum neuen Kreistag. An der Wahl nahmen 72 der ca. 270 Mitglieder des Gemeindeverbandes teil. Das höchste Ergebnis mit 68 Stimmen erhielt die jüngste der drei Bewerberinnen und Bewerber, Martina Spille. Thomas Hoping erhielt 61 Stimmen und Anne Ellmann…

Tempo 30 auf der Loher Straße!

Bakum. Große Überraschung: Gestern wurden neue Verkehrsschilder auf der Loher Straße aufgebaut. Im Bereich Schule und Kindergarten und der Fußgängerampel wurde eine kleine Mini-Zone „Tempo 30“ eingeführt, allerdings nur für den Zeitraum von 07.30 Uhr bis 12.30 Uhr. Aber immerhin, ein erster Schritt ist gemacht! Die Loher Straße ist eine sehr breit ausgebaute Ortsdurchgangsstraße in…

Mein Statement zum Europatag 2021

„Europatag. Europa ist wichtig! Daher müssen wir das Zusammenwachsen der europäischen Staaten fördern. Wir brauchen einen europäischen Bundesstaat – Die Europäische Union! Er sichert uns Frieden, Freiheit und Wohlstand. Wir Nationen und Länder können uns mit unserer unterschiedlichen Kultur gegenseitig bereichern. Und wir können dazu beitragen, dass Frieden und Demokratie in der ganzen Welt gefördert…