Tempo 30 auf der Loher Straße!

Bakum. Große Überraschung: Gestern wurden neue Verkehrsschilder auf der Loher Straße aufgebaut. Im Bereich Schule und Kindergarten und der Fußgängerampel wurde eine kleine Mini-Zone „Tempo 30“ eingeführt, allerdings nur für den Zeitraum von 07.30 Uhr bis 12.30 Uhr. Aber immerhin, ein erster Schritt ist gemacht!

Die Loher Straße ist eine sehr breit ausgebaute Ortsdurchgangsstraße in meinem Wohnort Bakum, die auch stark von LKW und schweren landwirtschaftlichen Fahrzeugen benutzt wird. Sie verbindet die nördlich von Bakum gelegenen Ortschaften mit der Autobahn sowie der Verkehrsachse Richtung Cloppenburg und Emsland. Sehr stark wird die Straße morgens und abends benutzt, wenn Kinder in den anliegenden Kindergarten und zu den Schulen gebracht werden.

Möglich wurde „Tempo 30“ wohl nur, weil ein Kindergarten und die Schulbushaltestelle in diesem Bereich liegen. Ich weiß aus Gesprächen mit Vertretern aus dem Rathaus, wie schwierig es ist, ein solches Tempolimit auf der viel zu breiten Ortsdurchfahrt einzuführen, die meistens viel zu schnell durchfahren wird. Wenn die Leute mit 55 km/h um die Kurve rasen, dann hat man es als Fußgänger schon schwer, sicher die Straße zu überqueren. Vor allem im Berufs- und Schulverkehr morgens und nachmittags.

Ich würde mir wünschen, dass alle Ortsdurchfahrten im Bereich Loher Straße, Kirchstraße, Cloppenburger Straße und Von-Galen-Straße ein Tempolimit erhalten beziehungsweise die Straßen durch Verkehrsstopper entschleunigt werden. Dies sollte in Bakum möglich sein, wo es bei uns keine Ortsumgehung gibt. Vielleicht sucht sich der eine oder andere Fahrer dann eine andere Strecke und unser Ort wird nicht für so viele Leute ein Durchfahrtsort. Das „Tempo 30“ auf der Loher Straße ist gut, aber nicht mehr als ein erster Anfang. Ich hoffe, Verwaltung und Rat bleiben hier am Ball. Der neu gewählte Gemeinderat sollte sich das Thema Verkehrsberuhigung als Schwerpunkt der nächsten Wahlperiode vornehmen!

Foto: Rosenbaum. Neu eingerichtet: Eine Tempo 30 Zone in der Loher Straße