Beim Autohaus Spille kann man auch Strom ins E-Auto „tanken“

Elektrisch unterwegs im Oldenburger Münsterland

Bakumer tanken schon seit vielen Jahrzehnten bei „Spille“ in Bakum. Klassisch mit Super oder Diesel. Jetzt kann man im Bakumer Autohaus auch sein Elektroauto laden. Inhaber Jochen Spille teilt mit, dass die Ladestation öffentlich und rund um die Uhr verfügbar ist.

Laden kann man mit 11 kw an AC oder bis zu 20 kw an DC mit dem CCS-Stecker. Ich habe beides ausprobiert. Den Ladevorgang startete ich mit der Ladekarte von EWEGO. Sowohl CCS als auch AC funktionierte bei mir reibungslos. Praktisch ist es, Leute, dass man bei Spilles auch mit dem CCS Stecker mit immerhin 20 kw Leistung laden kann. So bekommt man in wenigen Minuten Bereich ordentlich Strom in den Akku, während man im Dorf oder zuhause etwas erledigen möchte. Vor dem Frühstück eben bei Spilles das Elektroauto an die Ladestation schließen und nach dem Frühstück mit vollem Akku losfahren. Natürlich funktioniert die Ladestation auch mit anderen Anbietern…

Ursprünglichen Post anzeigen 82 weitere Wörter