Update: Westfleisch Schlachthof – Kapazitätserweiterung

Update: Sitzung verschoben – Gutachten müssen überarbeitet werden –

Bakum. Die Kurzmitteilung in der heutigen Zeitung (OV vom 14.01.2022) wird Anwohner des Westfleisch Schlachthofes an der Harmer Straße in Bakum nicht beruhigen. Der Schlachthof in direkter Nachbarschaft zu Wohngebieten will sechs Tage die Woche und an 8 Sonntagen im Jahr rund um die Uhr produzieren, heißt es in der heutigen Kurzmeldung. Ursprünglich war von einem Zwei-Schicht an 26 Wochen im Jahr von 04.00 Uhr bis 22.00 Uhr die Rede. Zum Beitrag …

Eine Nachtruhe wird es für die Anwohner mit der nun geplanten Betriebserweiterung rund um die Uhr nicht mehr geben. Damit beschäftigt sich der Wirtschafts- und Planungsausschuss in öffentlicher Sitzung am nächsten Donnerstag (20. Januar 2022, 18 Uhr).

Update: Wie Bürgermeister Tobias Averbeck auf Facebook mitteilt, wird der Tagesordnungspunkt „Westfleisch“ auf der Sitzung am kommenden Donnerstag abgesetzt. Grund: Das Gewerbeaufsichtsamt hat laut Bürgermeister Averbeck der Gemeinde Bakum mitgeteilt, dass Westfleisch im Zuge des Genehmigungsverfahrens sowohl das Lärmgutachten als auch das Geruchsgutachten zu überarbeiten hat. Über die Pläne des Unternehmens soll deshalb erst später auf Grundlage der überarbeiteten Gutachten im Ausschuss beraten werden.

Foto (Rosenbaum): Der Westfleisch Schlachthof in Bakum