SC-Bakum Fanbus zum Kreispokalfinale der Altherren

SC Bakum. Unsere Altherren haben das Kreispokalfinale 2018 erreicht. Zum Spiel am nächsten Freitag (22.06.2018) in Damme setzt der Verein einen Fanbus ein. Abfahrt ist um 18:15 Uhr beim Sportcafé Beckmann. Das Finale gegen RW Damme beginnt um 19:15 Uhr. Für die Fahrt wird ein Beitrag von 5,00 € für Erwachsene und 2,00 € für…

Ökumenischer Familiengottesdienst an Pfingstmontag

Ursprünglich veröffentlicht auf Kath. Kirchengemeinde St. Johannes Baptist Bakum:
In diesem Jahr haben wir unseren Ökumenischen Familiengottesdienst mit dem Thema „Brücke der Generationen“ gefeiert. In diesem Gottesdienst, haben wir gemeinsam über die einzelnen Generationen gesprochen und an der „Brücke der Generationen“ gebaut. Anschließend hat der Ökumenische Rat, noch zum gemeinsamen Suppe essen, ins…

Auf dem Katholikentag in Münster

Glauben. Wann gibt es einmal die Chance, dass ein Katholikentag in der Nähe stattfindet? So entschied ich mich, an Christi Himmelfahrt die einmalige Gelegenheit zu nutzen und an diesem Großevent der katholischen Kirche teilzunehmen. Die Tageskarte hatte ich mir vor einigen Tagen im Bakumer Pfarrbüro gekauft und Fahrkahrten für die Bahnfahrt, denn mit dem Auto…

Fastenzeit mal anders: Herzliche Einladung zu „Exerzitien im Alltag“!

Ursprünglich veröffentlicht auf Kath. Kirchengemeinde St. Johannes Baptist Bakum:
In der kommenden Fastenzeit lädt der ökumenische Rat alle Interessierten zu „Exerzitien im Alltag“ ein. „Exerzitien im Alltag“ sind geistliche Übungen, die die Teilnehmer im Alltagsleben zur vertieften Beschäftigung mit ihrem Glauben, ihrer Beziehung zu Gott und mit der Bibel motivieren und anleiten sollen.…

Weihnachtskrippen in Bakumer Kirchen

Gemeinde Bakum. Die Weihnachtskrippen in den fünf Kirchen in der Gemeinde Bakum erzählen alle die gleiche Geschichte: Jesus Christus ist in einer armen Krippe geboren worden. Den Hirten ist dies verkündet, sie beten mit den Weisen aus dem Morgenland und natürlich mit der Gottesmutter Maria und Josef das Kindlein an. Jede Kirche aber erzählt die…

Neujahrswunsch von 1883

Glauben. Einen Neujahrswunsch von 1883 formulierte der damalige Pfarrer der Lambertikirche in Münster Hermann Kappen in Form eines Gebetes. Auch heute ist es durchaus immer noch aktuell. Ein guter Impuls zum Jahresanfang. Neujahrsgebet von 1883 pic.twitter.com/CrGB6OtJm8 — Juergen Werth (@werthvoll) January 2, 2015