Besuch im neuen (digitalen) Bakumer Rathaus

Digitale Verwaltung. Das neue Bakumer Rathaus wird schon geplant. Es soll für sechseinhalb Millionen Schlappen in Kürze das erst 40 Jahre alte Rathaus ersetzen. Das dies absolut notwendig ist, hat uns Bürgermeister Tobias Averbeck mehrfach erklärt. Der Bakumer Rat hat dem Neubauvorhaben mit großer Mehrheit zugestimmt. Mehrere Ratsherren haben mir erklärt, dass die Entscheidung nachhaltig…

Fotos: Aufbau des Glasfaser Verteilers in Bakum

Bakum. Wo früher einmal das Spritzenhaus der Bakumer Feuerwehr gestanden haben soll, in einem kleinen Waldstück an der Bakumer Loher Straße, wurde jetzt ein Fertiggebäude aufgestellt. Es soll ein Verteiler für das schnelle Breitband Glasfaser Internet werden. Früh morgens rückte ein Schwertransporter und ein großer Autokran an. Die Arbeiter leisteten Maßarbeit. Bis die Baustelle vorbereitet…

Jetzt kostenlos ans Glasfaser-Internet anschließen lassen

Nichtbezahlte Werbung. Die nächste Stufe beim Ausbau des schnellen EWE Breitband-Internets hat am 15. Februar begonnen. Nun können sich auch weitere Haushalte und Betriebe im Ort Bakum ans schnelle Breitband-Internet anschließen lassen. Die Aktion kostenlos ans Glasfaser anschließen lassen läuft bis Anfang April. Die Glasfaser-Technologie garantiert schnelle Datenübertragungsraten bis zu konstanten 300 Mbit/s im Upload.…

EWE-Glasfaser: Anmeldefrist endet Ende März!

Bakumer Unternehmen. Die Bakumer Firma Elektro Baumann weist darauf hin, dass die Anmeldefrist für den Glasfaseranschluss der EWE im Glasfaser-Ausbaugebiet Bakum Ende März endet. Alle Haushalte, die bis Dienstag, den 31. März einen Antrag für einen Glasfaseranschluss gestellt haben, erhalten den Anschluss zu besonders günstigen Konditionen. Die EWE übernimmt die Kosten für den Anschluss. Infos…