Auch die Grünen plakatieren großflächig

Wahlen. Gestern habe ich noch über die großen Wahlplakate der CDU sinniert, heute entdecke ich ein Großflächenplakat der Grünen auf anderen Seite der Schulbushaltestelle unseres schönen Ortes. Großplakate sind in Mode, in Kürze wird wohl unser ganzer Ort damit zugepflastert werden. Jetzt fehlt nur noch ein Plakat mit Olaf Scholz und der SPD mit dem…

Fotos: Aufbau des Glasfaser Verteilers in Bakum

Bakum. Wo früher einmal das Spritzenhaus der Bakumer Feuerwehr gestanden haben soll, in einem kleinen Waldstück an der Bakumer Loher Straße, wurde jetzt ein Fertiggebäude aufgestellt. Es soll ein Verteiler für das schnelle Breitband Glasfaser Internet werden. Früh morgens rückte ein Schwertransporter und ein großer Autokran an. Die Arbeiter leisteten Maßarbeit. Bis die Baustelle vorbereitet…

Abriss der Schmiede Fette in Bakum

Bakum. Ein weiteres Gebäude mit alter Tradition im Bakumer Ortskern wurde im Juli 2021 abgerissen: Die Schmiede Fette in der Bahnhofsstraße. Bis vor kurzer Zeit hat Gilbert Fette den Betrieb seiner Familie noch geführt. Die Schmiede wurde im Jahr 1907 erbaut. Für uns Bakumer ist es ein Stück Alt-Bakum. Ich war oft bei Fettes, um…

Bürgermeister Averbeck schließt „Sturzflut“ in Bakum aus

Kommunalwahlkampf. Eine Hochwasserkatastrophe wie in Nordrhein-Westfalen und in Rheinland-Pfalz schließt Bürgermeister Tobias Averbeck aus. Dies schrieb er mir als Reaktion zu meinem Beitrag Wahlkampfthema Katastrophenmanagement in Bakum. Er schrieb mir eine „Sammlung von Gedanken“ zu diesem Thema, die ich hier veröffentlichen darf: in Bakum seien die geographischen Bedingungen anders als im Süden und Westen der…

Wahlkampfthema: Katastrophen Management in Bakum

Bakum. Die Flutkatastrophe in diesen Tagen hat uns vor Augen geführt, dass Unwetter jeden Ort treffen können. Der Klimawandel ist da und fordert uns alle heraus. Auch unser Dorf hat bereits schon schwere Unwetter erlebt. Zum Beispiel war vor vielen Jahren im Wiesenweg und in anderen Bereichen Bakum nach einem schweren Regenfall „Land unter“. Bei…

Wahlkampfthema: Schwerlastverkehr durch Bakum

Kommunalwahlen. Ein Thema, das schon jahrelang vielen Bakumern auf den Nägeln brennt: Der ungebremste Schwerlast Güterverkehr durch unseren Bakumer Ortskern. Bürgermeister Tobias Averbeck hat zwar auf der letzten CDU Mitgliederversammlung angedeutet, dass an einer Lösung bereits gearbeitet würde. Aber eine konkrete Abhilfe des Problems konnte er noch nicht präsentieren. In absehbarer Zeit sei eine Entlastungsstraße…

Mehr Bakumer in den Gemeinderat!

Kommunalwahlen. Unser Gemeinderat wird jünger. Und weiblicher? Wenn es nach der CDU Bakum geht, soll es so werden. Traditionell sind die Bauernschaften im Bakumer Rat sehr gut vertreten. Die Lüscher, Carumer, Hausstetter und Vestruper wählen ihre Kandidaten. Dagegen wirkt für mich als Bakumer unser Kernort eher schwach repräsentiert, obwohl fast die Hälfte der Menschen unserer…

So ruhig ist es in Daren selten

Daren. Die Vechtaer Straße ist im Bereich der Einmündung in die Landesstraße in Lohne komplett gesperrt. Ich bin heute mit dem Fahrrad vorbei gefahren und habe mir die Baustelle ein wenig angeschaut. Der Bereich soll mit einer Ampelanlage und einer Abbiegerspur versehen werden, damit der Verkehr in Daren flüssiger läuft. Der tägliche Stau im täglichen…

Fotos: Mitgliederversammlung der CDU Bakum

CDU Bakum. Vier vergebliche Anläufe unternahm die CDU Bakum. um ihren CDU-Bürgermeisterkandidaten Tobias Averbeck zu küren und die Liste für die Gemeinderatswahl im Herbst aufzustellen. Am 28. Juni konnte sie endlich, wie vom CDU Vorstand erhofft, in einer Präsensversammlung im Saal Hönemann in Vestrup stattfinden. Vorsitzender Franz Hölscher ist mächtig stolz: So viele Mitglieder wie…