Bakumer Ball fällt aus

Der Bakumer Ball, der im Frühjahr zum ersten Mal mit großen Erfolg veranstaltet wurde, muss im kommenden Jahr Corona bedingt leider ausfallen. Das gaben die Organisatoren jetzt bekannt. Natürlich schade, aber derzeit bleibt den Organisatoren nichts anderes übrig, den Ball abzusagen. Es ist nicht zu erwarten, dass die Folgen der Pandemie bis zum Frühjahr soweit…

Chorgemeinschaft Cäcilia probt wieder

Chorgemeinschaft „Cäcilia“ Bakum. Chöre leiden besonders in Corona Zeiten. Durch den Gesang entsteht eine besonders hohe Ansteckungsgefahr. Deshalb durften Chöre lange weder auftreten noch gemeinsam singen. Schrittweise tritt aber auch bei den Chören das normale Leben wieder ein. Unter Einhaltung von besonderen Hygieneregeln dürfen sie wieder zusammen singen. Während der Vestruper Chor „Einigkeit“ schon seit…

Grundstück „Haus Beckmann“ wird zur Öko-Brache

Haus Beckmann. Das Grundstück Beckmann liefert weiterhin regen Gesprächsstoff in meinem Bakumer Freundeskreis. Im Frühjahr wurde das historische Wirtshaus und die benachbarte Gastwirtschaft Alma Geising abgerissen. Seitdem liegt das Grundstück an der Kirchstraße brach. Mittlerweile verschandelt meterhohes Unkraut den Blick auf unsere schöne Pfarrkirche mitten im Ort. Außerdem kreisen zunehmend auch wilde Gerüchte um das…

CDU Kreisverband Vechta bricht auf in eine neue Zeit

CDU Kreis Vechta. Als Delegierter des Gemeindeverbands Bakum durfte ich am Kreisparteitag der CDU Vechta im Saal Waldhof teilnehmen und mitbestimmen, wer die CDU in unserem schönen Landkreis in die Zukunft führt. Mit André Hüttemeyer und einem sehr guten Team mit jungen und erfahrenen Leuten ist unsere CDU für die Zukunft bestens aufgestellt. Die Kreisparteitage…

Große Bauaktion in Bakum – Glasfaser und mehr wird verlegt!

Bakum. Bevor etwas wirklich gut wird, muss man für kurze Zeit kleine Einbußen hinnehmen. Im gesamten Bakumer Ortskern wird derzeit der Bürgersteig aufgerissen und kräftig gebaggert. Dabei wird sehr clever vorgegangen, habe ich mir sagen lassen In einem Zuge tauscht man die alte Gasleitung und Stromleitung aus und verlegt gleichzeitig das neue Breitband Glasfasernetz. Dabei…

Ein Engel über Lüsche

Lüsche. Die Lüscher Kirmes fiel bekanntlich in diesem Jahr aus. Spontan wurde am Kirmessonntag ein kleines Feuerwerk abgebrannt. Jemand hat das im Bild eingefangen. Es sieht so aus, als ob ein Engel über dem Lüscher Kirchturm schweben würde. Das Foto wurde mir aus Lüsche geschickt und stammt von einen unbekannten Fotografen.

Ausstellung Rathaus-Neubau im Bakumer Ratssaal

Gemeinde Bakum. Sehr empfehlenswert ist derzeit ein Besuch des Rathauses. Im Ratssaal werden die verschiedenen Entwürfe des Rathaus-Neubaus ausgestellt. Da kann man recht unterschiedliche Entwürfe entdecken. Ein Entwurf nimmt das Thema bäuerliche Tradition auf, das Rathaus ist im Stil eines Bauernhauses entworfen. Ein anderes Modell wirkt geradezu futuristisch. Es könnte ein Hotel in einer Metropole…

Fotos: Kai runs SgH-Coronathon in Bakum

Sportler gegen Hunger. Wann hat man mal einen aufgeblasenen Lehrer durch Bakum rennen sehen? Anlässlich des SgH-Coronathons! Kai Brakhage, der sympathische Lehrer am Gymnasium Antonianum Vechta und der Liobaschule Vechta,hatte sich als Ort seines Coronathons das schöne Bakum ausgesucht. Ich durfte ihn dabei begleiten. Startpunkt war die Schwimmhalle, in der Kai sich auf seine sportliche…

Fotogruß: Der Chor „Einigkeit“ Vestrup grüßt alle Sänger*innen

Vestrup. Dumm gelaufen! Das Sängerbundesfest in Vestrup fällt wegen Corona aus. Darüber ist nicht nur der Gastgeberchor „Einigkeit“ Vestrup traurig, sondern auch wir Sänger und Sänger aus Bakum, Carum, Lüsche, Wildeshausen, Lohne, Dinklage, Vechta, Lutten, Oythe, Langförden, Mühlen, Steinfeld, Damme, Kroge-Ehrendorf, Holdorf, Mühlen, Goldenstedt, Rechterfeld …. und hab ich irgendeinen Ort vergessen? Zur Erklärung: Ich…

Schade! Keine Fronleichnamsprozession mehr in Bakum

Katholische Kirchengemeinde Bakum. Eine langjährige Tradition ist in diesem Jahr ganz still zu Ende gegangen. Die große Fronleichnamsprozession durch Bakum wird es in dieser Form nicht mehr geben. Nachbarschaften und Vereine beteiligten sich alljährlich daran, die vier Stationsaltäre festlich zu schmücken, gemeinsam wurde feierlich am Fronleichnamstag Eucharistie gefeiert. Der Musikverein und die Chorgemeinschaft Cäcilia brachten…