Abriss der Schmiede Fette in Bakum

Bakum. Ein weiteres Gebäude mit alter Tradition im Bakumer Ortskern wurde im Juli 2021 abgerissen: Die Schmiede Fette in der Bahnhofsstraße. Bis vor kurzer Zeit hat Gilbert Fette den Betrieb seiner Familie noch geführt. Die Schmiede wurde im Jahr 1907 erbaut. Für uns Bakumer ist es ein Stück Alt-Bakum. Ich war oft bei Fettes, um…

Bürgermeister Averbeck schließt „Sturzflut“ in Bakum aus

Kommunalwahlkampf. Eine Hochwasserkatastrophe wie in Nordrhein-Westfalen und in Rheinland-Pfalz schließt Bürgermeister Tobias Averbeck aus. Dies schrieb er mir als Reaktion zu meinem Beitrag Wahlkampfthema Katastrophenmanagement in Bakum. Er schrieb mir eine „Sammlung von Gedanken“ zu diesem Thema, die ich hier veröffentlichen darf: in Bakum seien die geographischen Bedingungen anders als im Süden und Westen der…

Soll man das Handy besser mal zu Hause lassen?

Datenschutz. Die aktuellen Nachrichten über Pegasus sind bedenklich. Gemeint ist nicht das geflügelte Pferd des Meeresgottes Poseidon aus der griechischen Mythologie. Es geht um eine Überwachungssoftware, die auf die Smartphones von Journalisten und Politikern aufgespielt wurde, um sie auszuspähen. Die Software überwacht weitaus umfassender als der sogenannte Bundestrojaner, den deutsche Behörden auf Smartphones installieren wollen,…

Zu Besuch im CDU-Wahlkampfhaus in Vechta

Kommunalwahlen. Vechta hat eine neue Attraktion! Nein, es st nicht ein neues Geschäft in der Großen Straße. Die CDU hat eine Wahlkampfzentrale in einem ehemaligen Geschäft an der Vechtaer Einkaufsmeile errichtet. Bei einer Radtour kam ich zufällig vorbei und warf mal eine Blick hinein. Im Wahlkampfhaus treffe ich den CDU-Kreisgeschäftsführer Walter Goda. „Wir wollen als…

Annegret Schmitz verabschiedet sich aus dem Lüscher Kindergarten

Lüsche. Sie hat über 40 Jahre den Kindergarten in Lüsche geleitet und ganze Generationen von Kindern auf ihre ersten Schritte in die Grundschule und auf das Leben vorbereitet: Annegret Schmitz. Heute bedankten sich Bürgermeister Averbeck, Pastor Holtkamp, Kolleginnen, Eltern und natürlich die Kinder für ihr unermüdliches Engagement. Auch Annegret bedankte sich bei allen, die sie…

Wahlkampfthema: Katastrophen Management in Bakum

Bakum. Die Flutkatastrophe in diesen Tagen hat uns vor Augen geführt, dass Unwetter jeden Ort treffen können. Der Klimawandel ist da und fordert uns alle heraus. Auch unser Dorf hat bereits schon schwere Unwetter erlebt. Zum Beispiel war vor vielen Jahren im Wiesenweg und in anderen Bereichen Bakum nach einem schweren Regenfall „Land unter“. Bei…

Wahlkampfthema: Schwerlastverkehr durch Bakum

Kommunalwahlen. Ein Thema, das schon jahrelang vielen Bakumern auf den Nägeln brennt: Der ungebremste Schwerlast Güterverkehr durch unseren Bakumer Ortskern. Bürgermeister Tobias Averbeck hat zwar auf der letzten CDU Mitgliederversammlung angedeutet, dass an einer Lösung bereits gearbeitet würde. Aber eine konkrete Abhilfe des Problems konnte er noch nicht präsentieren. In absehbarer Zeit sei eine Entlastungsstraße…

Mehr Bakumer in den Gemeinderat!

Kommunalwahlen. Unser Gemeinderat wird jünger. Und weiblicher? Wenn es nach der CDU Bakum geht, soll es so werden. Traditionell sind die Bauernschaften im Bakumer Rat sehr gut vertreten. Die Lüscher, Carumer, Hausstetter und Vestruper wählen ihre Kandidaten. Dagegen wirkt für mich als Bakumer unser Kernort eher schwach repräsentiert, obwohl fast die Hälfte der Menschen unserer…

So ruhig ist es in Daren selten

Daren. Die Vechtaer Straße ist im Bereich der Einmündung in die Landesstraße in Lohne komplett gesperrt. Ich bin heute mit dem Fahrrad vorbei gefahren und habe mir die Baustelle ein wenig angeschaut. Der Bereich soll mit einer Ampelanlage und einer Abbiegerspur versehen werden, damit der Verkehr in Daren flüssiger läuft. Der tägliche Stau im täglichen…