Neues Radwegleitsystem mit Knoten, Haken und Ösen

Landkreis Vechta. Neue merkwürdige grüne Schilder mit großen Zahlen wurden jetzt in der Gemeinde Bakum und dem ganzen Landkreis Vechta aufgehängt. Sie gehören zum neuen Radwegleitsystem, dass am 15. April in Lohne offiziell vorgestellt wurde. Bakumer Radfahrer, unter ihnen auch ich, waren bei diesem Event. (Zum Bericht). Anschließend habe ich von  Lohne aus gleich einmal…

Fotos: Einweihung des neuen Radwegverkehrsnetzes in Lohne

Lohne / Gemeinde Bakum. In Lohne wurde jetzt das neue Radwegeleitsystem des Landkreis Vechta eingeweiht. Auf Einladung der Gemeinde Bakum fuhren ca 15 Bakumer und Lüscher Radler zur Einweihung. Der Event wurde sehr gut organisiert. Die Teilnehmer erhielten im Bakumer Rathaus Verzehrgutscheine und einen Gutschein für eine eine Radwegkarte. Der Wanderwart des Heimatvereins Bakum leitete…

Fotos: Auszeichnung verdienter Bürger im Ehrenamt

Gemeinde Bakum. Diese vier Männer haben sich besonders verdient gemacht. Sie haben sich für ihren Verein eingesetzt, für ihr Dorf und zum Wohl der Gemeinde Bakum: Franz Bünger (SV Carum), Heinz Rasche (SC Bakum), Franz-Josef Göttke (Heimatverein Bakum) und Alfons Suding (Dorf Lüsche). Bürgermeister Tobias Averbeck begrüßte aus diesem Anlass 70 Gäste in der Musikaula…

Fotos: Backtag beim Heimatverein

Heimatverein Bakum. Viel Sonne und viele Gäste gab es auf dem Backtag des Heimatvereins. Das selbstgebackene Brot fand wieder reißenden Absatz und bei bestem Wetter genossen einige im Innenhof des Heimatgeländes leckeren Kuchen und Kaffee. Im Heimathaus war es rappelvoll. Im alten Heuerhaus fand ein Bücherbasar statt. Heimatverein und die Katholische Öffentliche Bücherei boten für…

BW Lüsche stimmt für neuen Sportpark

BW Lüsche. Auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung stimmte der Sportverein Blau-Weiß Lüsche mit großer Mehrheit für den Neubau einer Vereinsanlage. Auf einem drei Hektar großen Gelände an der Elstener Straße ist zunächst eine Anlage mit mehreren Sportplätzen geplant. Dort soll in einem zweiten Bauabschnitt ein Vereinsheim gebaut werden. Von 136 Mitgliedern stimmten nur 4 Mitglieder dagegen,…

Unruhiges Osterfest für die Bakumer Feuerwehr

Feuerwehr Bakum. Wie die Feuerwehr auf Facebook meldet, musste die Feuerwehr Ostern zwei Mal ausrücken. Am Ostersonntag wurde die Feuerwehr wegen einer Rauchentwicklung in die Dersagaustraße gerufen, was sich allerdings als Fehlalarm herausstellte. Am Ostermontagmorgen wurden die Kameradinnen und Kameraden zu einem Verkehrsunfall nach Harme alarmiert.