Die Brache mitten im Dorf

Bakum. Ich komme immer mehr ins Staunen. Nachdem vor einem Jahr die historischen Gasthäuser Alma Geising und Sefi Beckmann, sozusagen die Seelen des Bakumer Dorfkerns, abgerissen wurden, klafft eine große Wunde im Dorfkern. Vor unserer Pfarrkirche liegt die Brache weiterhin da, und nichts passiert. Investoren erwarben die Grundstücke, die wieder bebaut werden sollen. Es soll…

Mein neuestes Projekt: Fotografieren im Backhaus

Heimatverein Bakum. Ich habe derzeit einen neuen Job. Und zugleich ein neues Wohnzimmer im historischen Backhaus auf dem Gelände des Heimathauses in Pastors Busch gefunden. Dort fotografiere ich jeden Gegenstand. Und davon gibt es jede Menge. Alte Töpfe, Kessel, Waagen, Kuchenformen, Waffeleisen, Werkzeuge für das Backhandwerk nach alter Weise. Das ganze braucht Zeit, viel Zeit!…

Mein Vorfahre Clemens Rosenbaum vermittelte Auswanderungen

Vor zwei Jahren habe ich meinen Dachboden und mehrere Räume entrümpelt, dabei stieß ich auf zahlreiche Dokumente meiner Vorfahren. Diese Dokumente und viele wertvolle historische Gegenstände habe ich dem Heimatverein überlassen. Der Heimatverein hat einen Teil dieser Dokumente ausgewertet und zwei sehr interessante Ausstellungen im Heimathaus zusammengestellt. Dabei sind historische Familienereignisse ans Tageslicht gekommen, von…

Jetzt kostenlos ans Glasfaser-Internet anschließen lassen

Nichtbezahlte Werbung. Die nächste Stufe beim Ausbau des schnellen EWE Breitband-Internets hat am 15. Februar begonnen. Nun können sich auch weitere Haushalte und Betriebe im Ort Bakum ans schnelle Breitband-Internet anschließen lassen. Die Aktion kostenlos ans Glasfaser anschließen lassen läuft bis Anfang April. Die Glasfaser-Technologie garantiert schnelle Datenübertragungsraten bis zu konstanten 300 Mbit/s im Upload.…

Wenn der Winterdienst den Schnee auf den Bürgersteig schiebt …

Räumpflicht. Jeder Grundstückseigentümer, Anlieger und Mieter ist im Winter dazu verpflichtet, den Bürgersteig von Schnee und Eis zu befreien. Auf diese Pflicht weisen die Gemeinden in diesen Tagen regelmäßig hin. Derzeit ist aber die Einhaltung dieser Pflicht kaum möglich, denn Wind und Schneefall machen jede Arbeit nach wenigen Fällen hinfällig. Dabei wird aber stets darauf…

Das Schneechaos ist da!

Winter. Wer hätte damit gerechnet? Nun ist endlich mal wieder Winter. Selbst bei uns im Flachland ist gewaltig Schnee gefallen, der Wind braust ums Haus und wirbelt den Schnee herum. Ich habe versucht, das Gröbste zu räumen. Nach dem Motto, wenn man gar nichts macht, wird es nur noch schlimmer. Je mehr feuchter, pappiger Schnee…

Signal statt WhatsApp! Ich bin jetzt auch bei Signal erreichbar

Persönlich / Internet. WhatsApp ist in Verruf gekommen. Spätestens jetzt, weil der Mutterkonzern Facebook nun auch die Daten des Messengers für Profiling und Werbevermarktung nutzt. Dadurch wird der Messenger immer unsicherer für die private Kommunikation. Facebook kann zwar wegen der Verschlüsselung der Nachrichten nicht direkt auf Inhalte der Kommunikation zugreifen. Dennoch kann Facebook aus den…

Vorerst keinen Bakumer Kalender mehr

In eigener Sache. Erstmals seit vielen Jahren werde ich in meinem Blog keinen „Bakumer Veranstaltungskalender“ mehr einpflegen. Das hat mehrere Gründe. Natürlich ist Corona daran maßgeblich mit Schuld. Im letzten Jahr vielen fast alle Veranstaltungen aus. Auch für das kommende Jahr steht nicht fest, ob und wann sich das Leben bei uns im Ort wieder…

Die Story mit der Carumer Krippe

Weihnachtsgrüße. Ich gebe es zu, der große Verfasser von Postkarten bin ich nicht. Einmal im Jahr muss ich aber doch welche schreiben. Tante Helga und Tante Elvira schicken unserer Familie jedes Jahr einen Weihnachtsgruß. Tja, und da darf ich ja nicht ganz unhöflich sein und muss auch antworten. Also flugs in den Verbrauchermarkt und noch…