Ausbildungsmesse in der St. Johannes-Schule

St. Johannes-Schule Bakum. Erstmalig gab es bei uns in der Schule eine Ausbildungsmesse für die Jahrgänge 8 bis 10, um den Jugendlichen die Orientierung in der Berufswelt zu erleichtern. 28 Betriebe aus Bakum und der Umgebung haben den Schüler/innen an ihren Ständen Informationen zu ihrer Arbeit gegeben und Fragen zum Berufsfeld beantwortet. Die Schüler/innen konnten…

Anne Haarmann folgt Maria Bohmann als Pfarrsekretärin

Katholische Kirchengemeinde Bakum.  Die langjährige Pfarrsekretärin Maria Bohmann geht zum 30.11.2019 in den Ruhestand. Jahrzehntelang war sie die Ansprechpartnerin im Pfarrbüro für viele Bakumer. Wenn es darum ging, ein Messanliegen zu „bestellen“. Oder um einen Termin mit einem Seelsorger zu vereinbaren. Wenn eine Trauung, Taufe, die Erstkommunion oder Firmung anstand. Oder wenn kirchliche Gruppen Veranstaltungen…

Feuerwehrsenioren unterwegs im Kinomuseum

Feuerwehr Bakum. Die Altersabteilung der Feuerwehr unternimmt regelmäßig einen Ausflug. In diesem Jahr ging die Fahrt nach Löningen in den Kreis Cloppenburg. Dort befindet sich die größte historische kinotechnische Sammlung Deutschlands. Der Arzt Heinz Dobelmann war ein begeisterter Sammler und hatte alte Projektoren aus Kinos gesammelt, die geschlossen wurden. Dabei ist ein gewaltiges Sammelsurium aus…

Fotos: Dorffest in Lohe

Lohe. Die Bauernschaft ist eine der ältesten Bauerschaften, aber dafür eine sehr lebendige Gemeinschaft. Das bestätigte Bürgermeister Tobias Averbeck den Lohern, die in diesem Jahr wieder ein tolles Dorffest auf dem Hof Hölscher feierten. Und die Loher hatten auch einen tollen Grund, zu feiern: Nach 26 Jahren haben sie wieder eine wirklich gelungene neue Dorfchronik…

Fotos: Klimastreik in Vechta

Fridays for Future. Wer hätte geglaubt, dass der Bazillus auch in Vechta angreift. Schüler der drei Vechtaer Gymnasien riefen zur großen Klimademo „Fridays for Future“ in Vechta auf. Sie beteiligten sich damit an der weltweiten Aktion „Alles fürs Klima“. Ich war mit der Kamera dabei, um herauszufinden, worum es bei dieser Demo geht und was…

Abriss: Nach der Volksbank soll nun auch das Rathaus neu gebaut werden

Bakum. Die Gemeinde Bakum ist im Abrissmodus. Das war sie eigentlich schon immer. Was nicht nachhaltig und zukunftsorientiert ist, muss verschwinden, da denken „wir“ Bakumer pragmatisch. In der Geschichte Bakum wurde fast alles abgerissen, was irgendwie abzureißen war. Die „Hopings Mühle“. Das Gasthaus Bünnemeyer. Die Gastwirtschaft Theißen. Das alte Pastorat. Das Haus Beckmann und die…