Innovationsteam „SelbstgestALTER“ stellt die Ergebnisse ihrer Bakumer Umfrage vor

Selbstgestalter. „Wo (und wie) möchte ich am liebsten alt werden?“ Dieses war die Kernfrage einer Umfrage, die sich an alle Bakumer der Generation 60+ richtete. Vor einigen Wochen flatterten 1.494 Fragebögen in die Briefkästen aller Bakumerinnen und Bakumer, die älter als 60 Jahre alt sind. Ziel der Umfrage war, herauszufinden, welche Bedürfnisse und Wünsche die…

Smartes Café in der Dorfstube Bakum

SelbstgestALTER Bakum. Das Smarte Café ist eine niedrigschwellige Anlaufstelle für alle Menschen der Generation 60+ in allen Fragen rund um das Thema „neue Medien“. Wer Unterstützung braucht bei der Bedienung seines Smartphones, Tablets oder Computers, kann dort Gleichgesinnte kennenlernen, sich austauschen oder Hilfe holen, das alles bei einer heißen Tasse Kaffee! Das Smarte Café ist…

Besuch im neuen (digitalen) Bakumer Rathaus

Digitale Verwaltung. Das neue Bakumer Rathaus wird schon geplant. Es soll für sechseinhalb Millionen Schlappen in Kürze das erst 40 Jahre alte Rathaus ersetzen. Das dies absolut notwendig ist, hat uns Bürgermeister Tobias Averbeck mehrfach erklärt. Der Bakumer Rat hat dem Neubauvorhaben mit großer Mehrheit zugestimmt. Mehrere Ratsherren haben mir erklärt, dass die Entscheidung nachhaltig…

Das Test-Zentrum kommt nach Bakum und Lüsche

Corona. Wie unser Bakumer Bürgermeister Tobias Averbeck auf Facebook bekannt gibt, nehmen die Test-Center in Bakum und Lüsche ihren Betrieb auf. In der Sporthalle Bakum wird von 15-19 Uhr montags bis freitags getestet. In Lüsche wird ebenfalls montags bis freitags von 15-19 Uhr getestet. Hinzu kommen auf Wunsch mehrerer größerer Unternehmen in Lüsche zusätzliche Testzeiten…

Dit un Dat ut Baoken

Heimatverein Bakum. Unser Heimatverein Bakum hat anlässlich seines 30-jährigen Jubiläums anstatt einer Broschüre ein Buch „Dit un Dat ut Baoken“ herausgegeben, das seinesgleichen suchen kann. Auf fast 140 Seiten gibt es eine Fülle an Bildern und Geschichten aus der 2. Hälfte des 20 Jahrhunderts der Gemeinde Bakum. Das Buch greift das Motto „14 ein Ganzes“…

Eintritt ins Bakumer Hallenbad nur noch mit 2G

Bakum. So schnell kommt die 2G-Regel nach Bakum! Ab dem 22. November dürfen Badegäste nur noch ins Bakumer Hallenbad, wenn sie geimpft oder genesen sind. Die Regelung wurde jetzt auf Bakum.de bekannt gegeben. Allgemein wird damit gerechnet, dass die 2G-Regel sehr schnell mehr und mehr umgesetzt wird, in allen Bereichen. Das bedeutet, dass man als…