SV Werder Traditionsmannschaft kommt nach Lüsche

Lüsche. Am Samstag, den 25. Juni 2022 wird in Lüsche viel los sein. Die Traditionsmannschaft von SV Werder Bremen kommt nach Lüsche und tritt gegen die Altherrenfußballer von Blau-Weiß Lüsche an. Mit dabei sind Werder Alt-Stars wie Ailton, Frings, Neubarth oder Burdenski. Einlass ist ab 16.30 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf, der Erlös ist…

Musikverein Bakum sendet musikalische Grüße zur Weihnachtszeit

Musikverein Bakum. Auch in diesem Jahr wird es einen der schönsten Auftritte nicht geben – die Einstimmung und nachfolgende Christmesse mit dem gesamten Orchester in der Bakumer St. Johannes-Kirche. Darum grüßt der Verein mit ein paar Weihnachtsliedern über ein kurzes Video alle Einwohner und Musikfreunde. Wenn es das Wetter zulässt, spielt das Orchester am Heiligen…

Musikverein Bakum sagt Kirchenkonzert in der Pfarrkirche ab

Musikverein Bakum. Das Kirchenkonzert des Musikvereins Bakum am Christkönigssonntag (21. November) muss auch auch ausfallen. Dies teilt mir heute Morgen (Freitag, 19.11.) Dirigent Harald Kuper mit. Als Grund gibt er die „aktuelle Lage“ an. Das Konzert soll nachgeholt werden, schreibt er: Wir hoffen, das interessante Programm mit Werken für Blasorchester zusammen mit Orgel in der…

Bakumer Pfarrkirche wird innen neu gestaltet

Katholische Kirchengemeinde Bakum. In der Bakumer Pfarrkirche sind die Handwerker fleißig bei der Arbeit. Einige Bänke wurden ausgeräumt. Die Schriftenstände wurden abmontiert. Mir und vielen Bakumern ist schon länger bekannt, dass eine Umgestaltung geplant war. Genauere Informationen gibt die Pfarrgemeinde aber weder in ihren aktuellen Pfarrnachrichten noch auf ihrer Homepage bekannt. Update: Im großen Weihnachtspfarrbrief…

Fotos: Fahrten der Frauengemeinschaft Bakum

Katholische Kirchengemeinde Bakum. Die Frauengemeinschaft Bakum war wieder unterwegs, einmal mit dem Rad zum Gänsehof Tapphorn und auf Halbtagesfahrt. ins Genusszentrum RILA nach Levern. Dort gab es viel für alle Sinne zu erleben und natürlich war es auch für die Frauengemeinschaft wieder mal toll, etwas gemeinsam zu unternehmen. In der Fotogalerie gibt es Impressionen von…

Annegret Schmitz verabschiedet sich aus dem Lüscher Kindergarten

Lüsche. Sie hat über 40 Jahre den Kindergarten in Lüsche geleitet und ganze Generationen von Kindern auf ihre ersten Schritte in die Grundschule und auf das Leben vorbereitet: Annegret Schmitz. Heute bedankten sich Bürgermeister Averbeck, Pastor Holtkamp, Kolleginnen, Eltern und natürlich die Kinder für ihr unermüdliches Engagement. Auch Annegret bedankte sich bei allen, die sie…

Schmierereien an Bakumer Kirchen

Katholische Kirchengemeinde Bakum. Die Katholische Kirche ist zur Zeit ein Opfer recht massiven Vandalismus. Vor ein paar Tagen wurde die Propsteikirche in Vechta mit einem Schriftzug verunziert, auch die Bakumer Kirche wurde jetzt verunstaltet. Die Schmiererei ist deutlich sichtbar, wird aber von mir nicht auf einem Bild gezeigt, um Täter nicht zu „belohnen“ und Trittbrettfahrer…

Pfarreiratsvorsitzender Jan Hoyer wünscht sich Veränderungen in der Kirche

Katholische Kirchengemeinde Bakum. Der Vorsitzende der katholischen Kirchengemeinde Bakum wünscht sich „Veränderungen – auch hier in Bakum“, in der Kirche. Dies äußerte er in einem Porträt, das über ihn im OM Wochenblatt am vergangenen Wochenende veröffentlicht wurde. Das Anzeigenblatt wird jedem Haushalt zugestellt. Hoyer ist seit 2017 Vorsitzender des Pfarreirates und viele Jahre aktiv, unter…

Schade! Keine Fronleichnamsprozession mehr in Bakum

Katholische Kirchengemeinde Bakum. Eine langjährige Tradition ist in diesem Jahr ganz still zu Ende gegangen. Die große Fronleichnamsprozession durch Bakum wird es in dieser Form nicht mehr geben. Nachbarschaften und Vereine beteiligten sich alljährlich daran, die vier Stationsaltäre festlich zu schmücken, gemeinsam wurde feierlich am Fronleichnamstag Eucharistie gefeiert. Der Musikverein und die Chorgemeinschaft Cäcilia brachten…

Öffentliche Gottesdienste wieder ab 9. Mai

Katholische Kirchengemeinde Bakum. Wer derzeit die Bakumer Pfarrkirche besucht, ist etwas erstaunt. Jede zweite Bank ist mit Klebebändern abgesperrt, auf den freien Bänken sind ein oder zwei Sitzpositionen markiert, auf denen Gottesdienstteilnehmer sitzen dürfen. Der Grund für die ungewöhnliche „Sitzordnung“ sind die Regeln, die demnächst gelten, wenn wieder Gottesdienste mit öffentlicher Beteiligung stattfinden sollen. Dabei…